Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Völklingen empfängt die Spitzenmannschaft aus Mechtersheim

Am Samstag, dem 13.10.2018, 15.30 Uhr empfängt der SV Röchling Völklingen im Hermann Neuberger Stadion die TuS Mechtersheim. Die Gäste belegen z. Zt. einen der Spitzenplätze in der Oberliga. Sie verfügen über einen ausgesprochen torgefährlichen Sturm mit den Spielern Eric Veth (17 Tore in der vorigen Saison), Georg Ester (12 Tore) und Thorsten Ullmeyer (8 Tore). Alle drei haben in dieser Spielzeit schon über 13 Tore erzielt. Auch steht die Mechtersheimer Abwehr sehr stabil und das Mittelfeld gilt als sehr spielstark. Bei den Gastgebern sind die verletzten und kranken Spieler wieder zurück. So haben Moritz Zimmer, Idir Meridja, Marcel Linn und Maziar Namavizadeh die ersten Einsätze schon wieder hinter sich. Vor allen Dingen der Letztgenannte, der ja erst am Ende der Transferperiode vom FSV Frankfurt zum SV Röchling gekommen ist, findet sich immer besser in der Mannschaft zurecht. So hat er bei 4 Einsätzen schon 3 Tore erzielt. Felix Dausend wird sehr wahrscheinlich wieder auf der Bank platz nehmen können und nur der Langzeitverletzte Nico Zimmermann wird wohl noch fehlen.  Aufgrund der Tabellensituation und der Stärke beider Mannschaften, können sich die Besucher auf eine spannende und gute Oberligapartie freuen und die Verantwortlichen des Vereins freuen sich auch auf den zahlreichen Besuch der Fußballfans. Wie immer wird auch in dieser Begegnung eine Verlosung unter den Besuchern der proWIN-Tribüne angeboten.

Das könnte Dich auch interessieren …