Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Röchling will ins Achtelfinale

In der 5. Runde des Sparkassenpokals muss unser SV Röchling Völklingen heute Abend  beim Verbandsligisten  VfB Theley  antreten.  Das VfB-Trainergespann Sebastian Piotrowski und Andreas Oberhauser bringen die nötige Erfahrung aus der Regionalliga und Oberliga mit und werden  mit ihren jungen Spielern  unbesorgt an die Sache rangehen.

„Das übergeordnete Ziel ist ganz klar die nächste Pokal-Runde“, sagt Röchling Coach Günter Erhardt. „Wir wissen, dass wir wieder auf einen sehr defensiven Gegner treffen werden, für den dieses Spiel einer der Höhepunkte der Saison sein wird. Deshalb ist es wichtig, dass unsere Mannschaft mit der entsprechenden Motivation in diese Partie geht und wieder Spielfreude an den Tag legt“, sagt Erhardt.

Ob Nico Zimmermann nach langer Verletzungspause sein Comeback gegen kann, entscheidet sich kurzfristig.

Anstoß im Schaumbergstadion ist um 19.00 Uhr.

Das könnte Dich auch interessieren …