Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Eine Runde weiter

Mit einem ungefährdeten 6:0 Sieg zog der SV Röchling am Mittwochabend in die nächste Runde des Saarlandpokals ein. Vom Stammpersonal wurden Buhl, Zimmermann, Meßner, Schley und Saks geschont. Dafür rückte Arun Zaman in die Startelf, Philippe Stelletta ging in’s Tor und später durften sich auch noch Julien Denis Simon und A-Jugendspieler Ron Braina beweisen. In einem munteren und sehr fairen Spiel konnte auch der Bezirksligist offensive Akzente setzen, musste sich jedoch am Ende deutlich geschlagen geben. Der agile Hamza Mourchid erzielte 3 Tore, Sandro Kempf, Luka Dimitrijevic und Last Minute Neuzugang Jonas Weber mit sehenswertem Fallrückzieher steuerten die übrigen Treffer bei.

Das könnte Dich auch interessieren …