Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

TuS Koblenz zu Gast im Hermann-Neuberger Stadion

Wir begrüßen unsere Gäste vom Koblenzer Oberwerth sehr herzlich hier in Völklingen im Hermann Neuberger-Stadion, d. h. wir begrüßen sehr herzlich die Mannschaft vom TuS Koblenz mit ihrem Trainer- und Betreuerteam sowie alle mitgereisten Fans und wünschen Ihnen alle einen angenehmen Aufenthalt bei uns.

TuS Koblenz ist einer der großen Traditionsvereine aus dem Südwesten Deutschlands. Vor einigen Jahren spielte die TuS noch in der zweiten Bundesliga und wer von den Älteren von uns erinnert sich nicht noch an die großen Duelle zwischen TuS Neuendorf und unserem SV Röchling Völklingen in der damaligen Regionalliga Südwest, der zu dieser Zeit zweithöchsten deutschen Spielklasse. Auch erreichten das Team aus Koblenz 1968 u. 1969 zweimal die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga.  Zur Erinnerung; die TuS Neuendorf ist der Vorgängerverein von der heutigen TuS Koblenz.

Leider mussten die Gäste, wie auch wir, in der letzten Saison aus der Regionalliga absteigen und so trifft man sich wieder in der Oberliga Rheinland Pfalz/Saar. Die TuS musste einen großen Aderlass an Spielern nach dem Abstieg verkraften und dementsprechend groß war die Veränderungen innerhalb der Mannschaft. Der Start in die neue Spielzeit verlief weniger erfolgreich und die Mannschaft konnte den ersten Sieg am vierten Spieltag beim FV Diefflen feiern. Mittlerweile ist das Team seit acht Spielen ungeschlagen und wenn man den Sieg in der vorigen Woche im Pokal in Morbach noch dazurechnet sogar seit neun Spielen. Trainiert wird die Mannschaft von dem ehemaligen Zweitligaspieler Anel Dzaka, der dann als Manager, nach der Trennung von Patrik Sander in der vorigen Saison, noch zusätzlich die Aufgabe als Cheftrainer übernommen hat.  Im Tor steht seit einigen Jahren mit dem 36-jährigen Dieter Paucken ein sehr erfahrener und guter Torhüter.

Freuen wir uns auf eine spannende und faire Begegnung und freuen uns auch im Anschluss daran den Trainer der TuS Anel Dzaka bei der proWIN-Pressekonferenz begrüßen zu können. Selbstverständlich laden wir auch alle mitgereisten Gästefans sehr herzlich ins unser Clubheim (Bistro 06) ein.

Anstoß: Freitag, 26.10.2018 um 19:30 Uhr

 

Das könnte Dich auch interessieren …