Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Spitzenspiel im Hermann-Neuberger Stadion

Mit der Eintracht aus Trier begrüßen wir einen der großen südwestdeutschen Traditionsvereine im Hermann Neuberger-Stadion. Die Eintracht war 3 mal deutscher Amateurmeister, Stand nach Siegen u. a. gegen Schalke 04 und Bor. Dortmund im Halbfinale des DFB-Pokals und war lange Jahre in der 2. Bundesliga präsent. Spielte auch einige Jahre in der Regionalliga Südwest bevor die Mannschaft dann in der Saison 2015/2016 in die Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar abgestiegen ist. Nicht zu vergessen, dass Trier in den 60er bzw. 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts unser Konkurrent in der damaligen Regionalliga Südwest war, die zu diesem Zeitpunkt mit den anderen Regionalligen als Unterbau zur Bundesliga fungierte.

Die Elf um Trainer Josef Cinar steht z. Zt. auf einem Platz im vorderen Mittelfeld der Tabelle und kann sich immer noch Hoffnungen auf den 2. Platz machen, der ja zu den Aufstiegsspielen zur Regionalliga Südwest berechtigt. Das Team verfügt mit Jan Brandscheid über einen Torjäger, der schon 18 Treffer in dieser Saison erzielt hat und mit Julien Erhardt, dem Sohn unseres Trainers, spielt dort auch ein Spieler, der bis zur letzten Spielzeit auch für uns die Fußballschuhe schnürte.

Wir begrüßen die Mannschaft mit ihrem Trainer, den Betreuerstab und natürlich auch alle mitgereisten Fans sehr herzlich in Völklingen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir im Anschluss an die Begegnung noch alle bei uns im Bistro 06 Willkommen heißen könnten.

Das könnte Dich auch interessieren …