Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Rückrundenauftakt in Emmelshausen

Los geht es am Sonntag, 17. Feb. 2019 um 15.00 Uhr mit dem Rückrundenauftakt gegen den TSV Emmelshausen. An die Mannschaft von Trainer Julian Feit hat man bei unserem SV Röchling gute Erinnerungen: Im Hinspiel gewann Röchling verdient mit 4:0 im Hermann Neuberger Stadion. Diesen Erfolg will das Team von Günter Erhardt nun wiederholen.

„Der Gegner ist mehr unter Druck, als wir“, sagt Trainer Günter Erhardt, der jedoch betont: „Wir haben viele Ausfälle zu beklagen haben“. Mit Nico Zimmermann und Idir Meridja verpassten zwei wichtige Mittelfeldstützen die Vorbereitung komplett. Offensivspieler Gibriel Darkaoui wird nach einer Operation wegen eines Knöchelbruchs in dieser Saison gar nicht mehr spielen. Marvin Wollbold erlitt in der Hallenrunde eine Bänderverletzung und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Dazu erlitt Jan Issa einen Nasenbeinbruch und verlängert die Liste der Ausfälle .

Mit Jordan Steiner kam im Winter ein Zugang. Der 22-Jährige war im Sommer vom 1. FC Saarbrücken zum FC Saargemünd in seine französische Heimat gewechselt. Nun soll er bei Röchling Völklingen die Meridja-Lücke im defensiven Mittelfeld schließen.

Die Chancen beim Tabellensechzehnten sind – zumindest auf dem Papier – nicht schlecht.

Anstoß auf dem Kunstrasen an der Hunsrückhöhenstraße / Ringstraße 44 in 56281 Emmelshausen.

Das könnte Dich auch interessieren …