Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Röchling will Dreier beim SC Idar-Oberstein

Am Samstagnachmittag (03.11.18) will unser SV Röchling Völklingen in Idar-Oberstein den dritten Auswärtssieg feiern. In der Edelsteinstadt soll im siebten Spiel auf fremdem Platz ein weiterer Dreier her. Dabei sorgt die Heimbilanz der Gastgeber für Optimismus.

Die Schmuckstädter belegen aktuell den 16. Tabellenplatz. Von sieben Heimspielen ging die Elf von Trainer Murat Yasar erst zweimal als Sieger vom Platz. „In Idar-Oberstein ist es immer schwer. Aber es macht auch immer Spaß dort und wir wollen unbedingt den Dreier einfahren. Wir wissen, dass wir es können – jetzt müssen wir es nur noch auf dem Platz umsetzen. Dafür ist am kommenden Samstag der richtige Zeitpunkt“, zeigt sich Röchling Coach Günter Erhardt im Vorfeld optimistisch.

Deshalb fahren wir selbstbewusst nach Idar-Oberstein und wollen eine sehr konzentrierte Leistung abliefern“, gibt Erhardt die Richtung vor. Nicht mit von der Partie wird Lars Birster sein, der nach seiner roten Karte im letzen Heimspiel pausieren muss.

Anstoß im Stadion „Im Haag“ ist am Samstagnachmittag um 14:30 Uhr.

Das könnte Dich auch interessieren …