Röchling verstärkt Defensive

Beim SV Röchling Völklingen geht der Blick bereits klar in Richtung der Saison 2018/2019. Das Team von Trainer Günter Erhardt hat bereits seine Neuzugänge drei und vier für die kommende Spielzeit verpflichtet. Dabei handelt es sich jeweils um einen neuen Defensivspieler.

Leon Heine und Julian Kern wechseln zum SV Röchling

Mit beiden Verteidigern hoffen die Verantwortlichen des SV Röchling, die Defensive in der kommenden Saison zu verstärken.

Leon Heine ist 24 Jahre alt und wechselt vom SV Saar05Jugend nach Völklingen. Leon Heine, der als Innenverteidiger, wie auch variabel defensiv eingesetzt werden kann, spielte bereits in der letzten Saison für den SVR. Er hat eine hervorragende Ausbildung erfahren und spielte in der Jugend beim FC St. Pauli und Bayer Leverkusen, bevor er über die Stationen Fortuna Köln, KFC Uerdingen, LSK Hansa und Elversberg  ins Saarland kam.

Julian Kern, der 24jährige Linksverteidiger, spielte zuletzt für den baden-württembergischen Oberligisten FC Nöttingen und absolvierte 22 Pflichtspiele. Seine bisherigen Stationen waren Saarbrücken, Neunkirchen und Hauenstein.

Herzlich Willkommen beim SV Röchling Völklingen 06

Das könnte Dich auch interessieren...