Jugend

Wir werden mit zumindest 14 Mannschaften in die Runde starten. In der kommenden Woche beginnen die Pokalspiele, die Meisterschaften fangen am 24./25. August an. Besonders positiv
bewerten wir, dass drei noch in der A-Jugend spielberechtigte Akteure zum Kader der Ersten gehören: Jan Wollbold, Timm Rodenbusch und Raphael Eisenbarth. Damit trägt die Jugendarbeit die lange eingeforderten Früchte.

Die Mannschaften im Einzelnen:
A1 spielt Verbandsliga; Trainer ist Jean-Paul Wundrack, Betreuer Ludwig Heil. Ziel ist ein Platz in der oberen Tabellenhälfte.

B1 spielt Bezirksliga-Qualifikation; Trainer sind Frederic Ferdinand und Sebastian Pecka, Betreuer Ludwig Heil. So schwer es ist, so kann das Ziel nur der Wiederaufstig sein – zuerst muss
die Quali für die BL geschafft werden. Im Pokal gelang gegen einen überforderten Gegner (SG FV Fechingen – SVR 1:10) ein deutlicher Sieg.

B2 spielt Bezirksliga-Qualifikation ohne Wertung; Trainer sind Frederic Ferdinand und Sebastian Pecka.

C1 spielt Verbandsliga; Trainer sind Frederic Ferdinand und Philipp Hoffmann. Ziel muss hier der Klassenerhalt als Minimum sein. Auch die U15 setzte sich im Pokal mühelos bei der SG DJK Ensheim mit 21:0 durch.

C2 spielt Bezirksliga-Qualifikation; Trainer sind Philipp Hoffmann und Mustafa Oran.

C3 spielt Bezirksliga-Qualifikation ohne Wertung; Trainer ist Mustafa Oran.

D1 spielt Landesliga-Qualifikation; Trainer sind Pascal Stauner und Carmello Pullara. Ziel wäre das Erreichen der Landesliga. Im Pokal gewann die Mannschaft deutlich beim SV Ludweiler mit 11:0.

D2 spielt Kreisliga-Qualifikation; Trainer sind Timo Gotthardt und Christian Brei

D3 spielt Kreisliga-Qualifikation ohne Wertung; Trainer ist Thomas Jung.

E1 spielt Kreisliga-Qualifikation; Trainer sind Heiko Krämer und Herbert Sossong.

E2 spielt Kreisliga-Qualifikation; Trainer sind Heiko Krämer und Herbert Sossong.

F1 wird trainiert von Sebastian Pecka und Dirk Demmer.

F2 wird trainiert von Karl-Heinz Görgen.

G1 wird trainiert von Herbert Sossong.

Wahrscheinlich melden wir eine G2 nach. In der G-Jugend spielen die Jahrgänge 2013-2015.

Ansprechpartner für die Jugendabteilung ist Jugendleiter Lothar Pecka.